Ziel der Einführung der dualen Ausbildungsform ist in erster Linie die Koordination der Hochschulbildung und der Ansprüche des Arbeitskraeftemarktes.

Bei unserer Firma, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Kecskemét, Fakultaet GAMF besteht die Möglichkeit ab dem Herbstsemester 2013, an der dualen Bildung teilzunehmen.

GAMF
Hochschule Kecskemét-GAMF

Die Studenten, waehrend an der Hochschule ihre theoretische Kenntnisse erweitern, können praktische Erfahrungen bei uns sammeln und dadurch beim Diplomerwerb schon als „fertiger Fachmann” gegenüber die anderen in klassischem Sinne Berufsanfaenger bevorzugt werden.

Warum ist die duale Bildung für Dich, werdender Student besser?

  • Nach einem Semester in der Prüfungszeit kannst du „auf einem richtigen Arbeitsplatz” zu den im Semester erlernten theoretischen Kenntnissen die erforderlichen Facherfahrungen sammeln.
  • Bildungsdauer ist auch in diesem Fall 7 Semester, du muss nicht laenger studieren, doch wirst du mehr wissen, als die anderen
  • Die duale Bildungsform bedeutet zugleich eine finanzielle Selbststaendigkeit waehrend des Studiums, nach Diplomerwerb kann unsere Firma dein erster Job sein.
  • Weitere Informationen: https://facebook.com/dualiskepzes
  • http://gamf.kefo.hu/jelentkezes-a-dualis-kepzesre-

Anmeldung an das Herbstsemester 2014/2015 ist abgeschlossen.